Unser Team - Logopädische Praxis - Alexandra Sörgel

Direkt zum Seiteninhalt
Unser
LOGOPÄDISCHES TEAM
Unser Team besteht seit mehreren Jahren aus erfahrenen und hochmotivierten Expertinnen, die regelmäßig Ihr Wissen erweitern und mit Freude an der Arbeit sind. Wir setzen uns, unser Wissen und Können für Sie ein, um ein bestmögliches Ergebnis zu erzielen und Sie zu beraten und zu begleiten.

Unser Team besteht in Langenzenn aus Frau Mandy Haßler, Frau Cora Lena Hofmann, Frau Caroline Eckert und Frau Vivian Schmidt.
In Neustadt therapiert und berät Sie Frau Tamara Finster und Frau Miriam Heß.
Frau Alexandra Sörgel finden Sie sowohl in Neustadt als auch in Langenzenn und ganz besonders oft bei Hausbesuchen.
Wir sind ein dynamisches Team, das mit Begeisterung und Konzentration an die Arbeit geht. Wir arbeiten gerne mit Menschen, lösen gerne Probleme, freuen uns aber auch, wenn alles nach Plan läuft, sind geduldig und ausdauernd und es ist uns eine Freude, Sie oder Ihre Angehörigen auf Ihrem Weg ein Stück zu begleiten und Ihnen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.
Alexandra Sörgel

staatlich geprüfte Logopädin & Diplom-Logopädin
Tamara Finster

staatlich geprüfte Logopädin


Mandy Haßler
staatlich geprüfte Logopädin
Cora Lena Hofmann
staatlich geprüfte Logopädin
Caroline Eckert
staatlich geprüfte Logopädin
Vivian Schmidt
staatlich geprüfte Logopädin
Miriam Heß
staatlich geprüfte Logopädin
Alexandra Sörgel
Mich interessiert in der Logopädie alles!

Deshalb behandle ich auch gerne alle Störungsbilder. Mit der Zeit hat sich ein Schwerpunkt zu neurologischen Störungen bei Erwachsenen und Kindern, Schluckstörungen und kindlichen Schluckstörungen ab Verlassen der Klinik herausgebildet. Deshalb vertrete ich auch in der Klinik in Neustadt im Steno-Programm mit Frau Finster zusammen die dort fest angestellten Logopädinnen.
Viel Erfahrung
Da ich schon viele Jahre in der Logopädie tätig bin, habe ich schon viele Fortbildungen besucht, damit ich auf möglichst viel Wissen zurückgreifen kann. Wissen ist Macht! Deshalb habe ich nach der Ausbildung noch vier Jahre Lehr- und Forschungslogopädie in Aachen studiert, um die Arbeit noch stärker wissenschaftlich zu untermauern, wissenschaftliches Arbeiten zu lernen und mein Wissen noch fundierter aufzustellen.
Lachen ist die beste Medizin!

Ich bin sehr positiv eingestellt und bin der Meinung, dass immer etwas geht! Mit Interesse, Ausdauer und Freude in der Therapie kann fast alles erreicht werden.
Zurück zum Seiteninhalt